Rss Feed Facebook button

Kasseler Kultwurst

Es gibt wohl kaum ein Lebensmittel, das der Nordhesse mehr mit seiner Heimat verbindet als die AHLE WURSCHT. So ist auch unsere köstliche „Ahle“ vielfach ausgezeichnet. Einen ganz speziellen “Kultstatus“ hingegen hat unsere KOCHWURST: seit über 3 Generationen ist sie nun Kassels bekannteste Kochwurst und verspricht:
„Genuss mit gutem Gewissen“ –Nordhessen is(s)t schön!

Wild

Feine Delikatessen von freilebenden Tieren aus unseren heimischen Wäldern. Naturgewürzte Ahle Wurscht und Wild-Schinkenspezialitäten sowie hausgemachte Wild-Wurstleckereien für Liebhaber dieses besonderen Genusses. Hirsch, Reh, Wildschwein.
Ganzjährig, natürlich auch zu Weihnachten.

Köstliche Schinkenspezialitäten

Hervorragende, in aufwändiger Handarbeit hergestellte, luftgetrocknete Rohschinken. Hier finden Sie fein abgestimmte Aromen verschiedenster Art. Gerne und häufig arbeiten wir mit frischen Kräutern und Gewürzen. Zarte und würzige Stücke z.B. aus der Korte Schweinekeule oder dem ganzen Schinken. Knochenschinken, Schinkenspeck, Nuß-&Lachsschinken, Coppa-Art, Rosmarin-Lardo u.v.m… eine der vielen Köstlichkeiten: Wilhelmshöher Bergschinken

Dried Beef – trocken gereiftes Fleisch

Unglaublich zartes Fleisch, in der Regel 10 – 12 Wochen trocken am Knochen gereiftes BIO-Limousin von Gut Friedrichsbrück oder Charolais aus Holzminden – manch eine Dame oder Herr kennt diesen Geschmack noch von Früher, bevor vakuumgereiftes Rindfleisch vor ca. 50 Jahren in Mode kam, dessen metallischer Nachgeschmack der heutigen Generation leider schon “normal” vorkommt.

Trockenveredeltes Rückenfleisch ist extrem mürbe und entwickelt einen ausgesprochen intensiven und natürlichen Fleischgeschmack. Die Aromen sind insgesamt kräftiger, nussige Noten entstehen entsprechend der Reifedauer.

Im Nachgeschmack bleibt nach dem Genuss dieser edlen Fleischteile nichts als feines Rindfleischaroma, pur wie die Natur es geschaffen hat.